Hygiene ist die Lehre von der Erhaltung und Pflege der Gesundheit sowie von den Maßnahmen zur Gesunderhaltung des einzelnen Menschen und der Völker. Im engeren Sinn werden unter diesem Begriff Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten verstanden. Die Vereinten Nationen (UNO) sowie deren Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind auch für die Gesundheit der Weltbevölkerung verantwortlich.

Das Thema Hygiene ist stärker im öffentlichen Bewusstsein denn je, auch bei den Überwachungsbehörden. Jeder Lebensmittelhersteller benötigt heute einen Betrieblichen Hygienebeauftragten, also eine Person, die sich mit Hygiene befasst, auf dem neusten Stand ist und dieses Wissen auch innerbetrieblich weitergeben kann.

Dieser Fortbildungskurs qualifiziert Sie zum Betrieblichen Hygienebeauftragten.

Course Content

Lessons